"There is no way to happiness - happiness is the way."

The Buddha





Lachyoga-Fortbildung nach der
Original Dr. Kataria´s
 School of Laughter Yoga
erweitert mit Elementen der
Vienna Academy of Laughter


Das Buch zum Lachen




 




Lachyoga Workshops


Anmeldung

Lachclub


Weltlachtag

 

Lachyoga wurde 2002 durch Ellen Müller
 in Österreich eingeführt und bekannt gemacht.

 

Lachtraining und Lachseminare von und mit Ellen Müller

Lachyoga-Workshops
 von und mit Ellen Müller
erweitert mit Elementen der
Vienna Academy of Laughter


Infos: lachyoga[at]chello.at

Maßgeschneiderte Angebote für Teams und private Gruppen möglich.

Lachyoga-Fortbildungswochenende nach der
Original Dr. Kataria´s School of Laughter Yoga
erweitert mit Elementen der Vienna Academy of Laughter


Das Intensiv-Training beinhaltet zusätzlich Elemente der Vienna Academy of Laughter. Es eignet sich für alle Menschen, die mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Lachen in ihr Leben und/oder in das Leben anderer integrieren wollen und sich nachhaltiger mit der heilsamen Kraft des Lachens beschäftigen möchten. Insbesondere auch für Menschen aus Heilberufen und pädagogischen Bereichen, MitarbeiterInnen in
sozialen Einrichtungen und Gesundheitswesen, Trainer und Berater, sowie Personen,
die einen Lachclub selbst leiten und ins Leben rufen wollen.

Konzeption und Training: Ellen Müller


Infos: lachyoga[at]chello.at

Mobil
:  +43699 15235001 

Externe Auftraggeber

Preis und Termine auf Anfrage.


Keine besonderen Fähigkeiten - lediglich Lust auf Lachen erforderlich!

Was Sie erwartet:

Lachyoga-
Übungen  -  Lachspiele - Lachmeditation
Lachgeschichten - Glücksmomente
Ent-Spannung– Heiterkeitsausbrüche
 - jede Menge Spaß!

Auch die Ernsthaftigkeit eines heiteren Themas wird kommuniziert.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Lachyoga ist kein Ersatz für Psychotherapie oder ärztliche Behandlung. Es ist eine präventive Maßnahme und kann eine unterstützende Begleitmaßnahme sein. Wenn Sie sich derzeit in medizinischer Behandlung befinden, oder eine Psychotherapie machen und/oder Psychopharmaka einnehmen, halten Sie bitte vorab mit Ihrem Arzt bzw. Therapeuten Rücksprache ob die Teilnahme an diesem Kurs in Ihrer Situation sinnvoll ist. So wohltuend Lachyoga sein kann, es eignet sich nicht für jeden.

Bei Risiko-Schwangerschaft sowie kurz nach einer Operation, unbehandeltem hohen Blutdruck, Schnupfen, Husten, Heiserkeit bzw. Viruserkrankungen, Angina Pectoris, Glaukom, Zwerchfell-, Leisten- , oder Rippenbruch, fortgeschrittene Hämorrhoiden,
Epilepsie, akuten Bandscheiben- oder Gebärmuttervorfall, chronischem Husten, Inkontinenz, Aneurysma ist von einer Teilnahme abzuraten. Asthmatiker müssen gut eingestellt sein.
Bei Seh-, Geh- bzw. Bewegungseinschränkung ist es empfehlenswert mit mir vorab ein persönliches Gespräch zu führen um zu klären, ob dieser Kurs für Sie förderlich ist.

Die Teilnahme erfolgt in jedem Fall in Eigenverantwortung.

Was Lachen bewirkt:

· Lachen schafft Nähe zu Menschen und Distanz zu Problemen
· Lachen verbindet – Lachen befreit – Lachen entspannt
· Lachen baut Stress ab und Teamgeist auf 
· Lachen baut Angst und Spannungen ab

· Lachen kann zwischenmenschliche Beziehungen verbessern
· Lachen fördert Kreativität und Produktivität
· Lachen führt zu heiterer Gelassenheit

· Lachen regt die Atmung an
· Lachen aktiviert Glücksbotenstoffe
· Lachen stärkt die Immunabwehr
· Lachen regt das Herz-Kreislauf-System an
· Lachen erhöht die Schmerztoleranz
· Lachen kann depressiven Verstimmungen entgegen wirken

Untersuchungen zufolge gibt es bei Menschen, die viel lachen weniger Herzinfarkte.


„Wir lachen nicht weil wir glücklich sind, wir sind glücklich, weil wir lachen“
                                                                                                              
  William James

Lachclub

Diejenigen, die bereits ein Einführungs-Lachyoga-Workshop
besucht haben und die Übungen und den Hintergrund daher schon kennen,
treffen sich je nach Bedarf um miteinander weiterzulachen.


Anmeldung unbedingt erforderlich unter: lachyoga[at]chello.at
Lachclub-Treffen für AbsolventInnen finden in 1090 Wien statt
– genaue Adresse wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Ein Teil der Lachclub-Spenden geht an die Kinderkrebsforschung.
www.kinderkrebsforschung.at
 

Sämtliche veröffentlichten Texte und Photos von Ellen Müller sind urheberrechtlich geschützt.
Für eine Veröffentlichung im Internet, in Printmedien oder sonst wo ist eine schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers erforderlich.

design:Andreas Grass

copyright 2002 Ó ellen müller www.lachyoga.at